Frühling über Icod de los Vinos

 

Icod de los Vinos im Norden Teneriffa ist ja bekannt durch den Drago Milenario, seinen Drachenbaum, einem der ältesten (etwa 1000 Jahre) und größten der Insel.  Wahrscheinlich ist dieser aber vor allem günstig gelegen, gleich an der Kirche Iglesia Mayor de San Marcos, an der Altstadt, wo man um die Plaza de la Pipa schön bummeln und in Kaffees in den wunderschönen Häusern mit den typischen Holzbalkonen und Fenster verweilen kann.

DSCI5640

DSCI5642

Uns zieht es aber gern in die höheren Teile des Städtchens, nach Amparo und in Richtung Cueva del Viento. Der recht steile Aufstieg hat recht schnell einen wunderbaren Blick zur Folge. Am letzten Samstag war unsere Tour dort oben besonders eindrucksvoll, denn bei herrlichem Sonnenschein zeigte sich der weiße Teide besonders majestätisch und schien unglaublich nah.

DSCI7011

Dieser Blick bot sich uns als wir in Llanito Perara aufstiegen. Wir hatten kein direktes Ziel wollten einfach die Gegend kennenlernen. Überwältigend war für mich besonders die Verbindung zwischen kräftigem Grün und dem grellen Weiß, die man bei Schneebildern eher selten hat. Aber hier erwacht nach den häufigen Regenfällen der letzten Wochen die Natur zum Frühling. Die Obstbäumchen blühen, die Straßenränder, die Mauern.

DSCI7014

Wir sind einem Waldweg in Richtung Cueva del Viento gefolgt, der jedoch nicht durchgängig war. Die Kinder lieben es ja aber gerade, wenn es ein bisschen abenteuerlicher ist. Durch den Kiefernwald hatte man einen schönen Blick in Richtung Nordostküste.

DSCI7060

Am Nachmittag hüllt sich eure Majestät doch tatsächlich wieder in sein Wolkengewand.

DSCI7074

Doch uns blieb der schöne Blick übers Meer und El Amparo.

DSCI7068

 

DSCI7072

Wir hatten übrigens großes Glück, denn am Sonntag hat es schon wieder ordentlich geregnet. Aber so bleibt es schön saftig grün.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s